InLinks (offline) | Infos & Erfahrungen zu inlinks.de auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

InLinks Zur Anbieterwebsite

InLinks
Kategorie: Textlinks / InText
Werbeformen: offline
Auszahlung: offline
Auszahlungszeit: offline
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro
Contra - plötzlich offline


User-Bewertung

 InLinks
0.00
 0 Bewertungen

Anbieter offline!

Beliebteste Anbieter: Textlinks / InText

1. LadenZeile Part... Zur Anbieterwebseite
4.03 ****
2. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.94 ****
3. idealo Partnerp... Zur Anbieterwebseite
3.89 ****
4. Adiro Zur Anbieterwebseite
3.89 ****
5. SeoMate Zur Anbieterwebseite
3.74 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Inlinks.de war plötzlich und ohne Ankündigung nicht mehr erreichbar.

InLinks.de war ein internationaler Link-Marktplatz, der in sechs verschiedenen Sprachen seine Dienste anbot. Hinter InLinks stand ein Unternehmen namens MediaWhiz aus New York.

Interessant war bei InLinks die Darstellung der Werbung. Genau wie bei der klassischen InText-Werbung (mehr Infos dazu HIER) werden auch bei InLinks automatisch gewisse Worte im Text unterstrichen und in einen Link umgewandelt. Andes als bei InText-Ads erscheint jedoch kein Mouse-Over, also kein kleines Popup, wenn man mit der Mouse über den Textlink fährt. Diese Art der Werbung ist überaus userfreundlich. Und so sieht diese Werbeform dann aus:


 

Bei InLinks gibt es zwei verschiedene Auszahlungsformen: Paypal und Scheck. Vorteil: Wählt man als Auszahlungsoption PayPal so gibt es keine Auszahlungsgrenze! Bei der Scheck-Auszahlung liegt die Auszahlungsgrenze hingegen bei 25 Euro. Auszahlungen erfolgen immer zum Anfang eines jeden Monats.

Einziger Negativpunkt ist die hohe Betreiberprovision von 50%. Dies bedeutet, dass stets die Hälfte des Verkaufspreis an die Betreiber von InLinks geht, was im Vergleich zur Konkurrenz deutlich über dem Schnitt liegt.

Fazit: InLinks bietet als eine Art Kombination aus InText-Werbung und traditionellem Textlink ein überaus interessante Verdienstmöglichkeit. Gerde Webmaster mit text-lastigen Seiten (z.B. Blogs oder Foren) kommen bei InLinks voll auf ihre Kosten. Die Auszahlung bei PayPal ohne Auszahlungsgrenze ist einigartig!

Kommentare

0 Kommentar(e)