Schaltplatz | Erfahrungen & Bewertungen zu schaltplatz.de auf cash4webmaster.de
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Schaltplatz Zur Anbieterwebsite

Schaltplatz
Kategorie: Multianbieter
Werbeformen: 70% Umsatzbeteiligung
Auszahlung: ab 100 Euro
Auszahlungszeit: zum 15. eines Monats
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - Standardformate mit 100%iger Auslastung
- große Sonderformate auf TKP-Basis
Contra


User-Bewertung

 Schaltplatz
3.94 ****
 231 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Multianbieter

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.02 ****
2. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.94 ****
4. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.66 ***
5. ADCocktail Zur Anbieterwebseite
3.65 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Schaltplatz.de ist eine innovative Handelsplattform, die es Seitenbetreibern ermöglicht, Werbeplätze auf einem virtuellen Marktplatz anzubieten. Geleitet wird der Service von der Ceramex Media GmbH, Geschäftsführer ist Andreas Kirchner.

Und so funktioniert Schaltplatz:

Nach der Anmeldung bei Schaltplatz.de muss zunächst die eigene Webseite eingetragen werden. Sobald diese manuelle vom Schaltplatz-Team überprüft und freigeschalten wurde, können Werbeflächen angelegt werden. 

Zunächst kann ein beliebiger Namen für die Werbeflache gewählt werden. Danach folgt die Wahl des Werbeflächenformats. Hier bietet Schaltplatz 10 verschiedene Bannerformate an. Auch Content-Textlinks (auch Intext-Ads genannt), Popups, Video-Werbung und Wallpaper sind wählbar.

Als nächster Schritt folgt die Wahl der Vergütung. Dabei kann der Webmaster "CPC und TKP" oder "nur TKP" wählen. CPC bedeutet Cost-per-Click, also die Vergütung pro Klick, TKP bedeutet Tausender-Kontakt-Preis, also die Vergütung für 1.000 Werbemittel-Einblendungen.

Im nächsten Schritt kann der Preis für die Werbefläche selbst bestimmt werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Preis nicht zu hoch angesetzt wird. Denn letztlich entscheidet der Preis, ob ein Werbetreibender den Werbeplatz bucht. Sobald es zu einer Buchung kommt wird der Webmaster darüber informiert und kann nun entscheiden, ob er die Buchung auf seinen Werbeflächen laufen lässt. Positiv: So lange keine Buchung vorliegt, kann ein alternativer Werbe-Code ausgeliefert werden, so dass die Werbefläche nie leer steht.

Nicht wundern: Nach dem Einbau des Ad-Codes kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis ein Werbemittel angezeigt wird.

Seit Ende Januar 2014 bietet Schaltplatz auch mobile Banner in den Formaten 300x50px und 320x50px an, welche nur ausgespielt werden, sofern die Website auf einem mobilen Gerät (Smartphone, Tablet o.ä.) aufgerufen wird. Die Banner können entweder fest im Content eingebunden oder am unteren Ende des Browsers als AdFooter fixiert werden.

Auszahlungen

Die Auszahlungsgrenze liegt seit Juli 2016 bei Schaltplatz bei 100 Euro (vorher 30 Euro). Einmal im Monat (zwischen 06. und 12.) wird automatisch geprüft, ob die Auszahlungsgrenze im vergangenen Monat erreicht wurde. Ist dies der Fall, wird eine Gutschrift erzeugt und bis Mitte des gleichen Monats überwiesen. 

Auszahlungsnachweis von Schaltplatz (automatisch erstellt zum 31.03.20717):

Auszahlungsnachweis schaltplatz 2017

Fazit: Webmaster können bei Schaltzplatz ihre Webseite optimal vermarkten und überdurchschnittliche Vergütungen erzielen. Transparenz, Bedienbarkeit und Werbemittelauswahl sind hervorragend.

>> Jetzt HIER bei Schaltplatz anmelden
>> Interview mit Schaltplatz-Geschäftsführer Andreas Kirchner vom 25.01.2013

Kommentare

73 Kommentar(e)
Martin

04.06.2017


Also mein Geld habe ich bisher immer pünktlich bekommen außer den Monat wo die Auszahlungsgrenze einfach um 500% erhöht wurde ohne Info.

Seit Anfang 2017 sind meine Umsätze um über 80% eingebrochen ohne das ich mir erklären könnte warum. Neue Codes wären eine Erklärung.

Robert es wäre an der Zeit für eine Klarstellung. Hier! Den per Mail oder Telefon funktioniert ja nicht sofern man nicht vorher hier einen Kommentar geschrieben hat.
Philipp

03.06.2017


Wie neue Codes? Muss ich jedes Werbeformat umändern? Passierte das automatisch? Wieso wird keiner informiert?

Fragen über Fragen ...
Robert

02.06.2017


Hallo Chris,
vielen Dank für die Nachricht hier bei Cash4webmaster.

Ich bitte Dich mir Deinen Nutzernamen per MAIL mitzuteilen, damit ich mir Deinen Account anschauen kann.

Zu Deinen 3 Punkten kann ich gerne auch kurz etwas sagen:
1. Die neuen Codes unterscheiden sich sehr deutlich von den alten, das kann ich Dir gerne nochmal per Mail erläutern
2. Da wir bei den neuen Codes aktuell nicht alle Formate anbieten, kann man entsprechend auch keine Weiteren erstellen
3. Es werden bei uns grundsätzlich ALLE Erlöse über der Auszahlungsgrenze ausgezahlt, das können alle Publisher bestätigen, leider melden sich hier immer nur die zu Wort, bei denen es aktuell scheinbar Probleme gibt.

Ich bitte Dich und auch alle anderen Publisher, die der Meinung sind, schlecht behandelt worden zu sein, mir eine Mail zukommen zu lassen, damit ich mir das anschauen kann. Vielen Dank
Robert

info@schaltplatz.de
Lui

01.06.2017


Neue Adserver Codes ? Hierüber wurde niemand informiert, wenn dem überhaupt so sein sollte !
Eine Ausrede nach der Anderen.

Das auf E-Mails nicht reagiert wird kann ich bestätigen, auf jeden Fall wenn´s um unangenehme Fragen geht.

Ruft man unter der angegebenen Telefonnummer im Impressum 040-5701075-53 an, wird einem gesagt das man die Tochtergesellschaft von Ceramex sei und Schaltplatz nur über E-Mail zu erreichen wäre .
Richtig lustig wird es wenn man ein weiteres mal dort anruft um mit Robert zu sprechen , nun bekommt man gesagt das die angegebene Telefonnummer nicht zu Schaltplatz und Ceramex gehöre.
Wie jetzt, im Impressum von Schaltplatz ist eine Telefonnummer angegeben , die nicht zu Schaltplatz gehören soll ?

70% Rev-Share stimmt so auch nicht mehr.
Auch wenn Advertiser die Kampagnenvergütung vorgeben Robert, kannst du mir nicht weismachen das ich für jeden Klick höchstens nur 6 Cent von Schaltplatz erhalten kann. Würde ja heißen, daß Ihr von den Advertisern knapp 10 Cent bekommen würdet.
Vielmehr ist es doch so , das Schaltplatz intern nochmals die Vergütung runtersetzt.
[...]* 
An dieser Stelle ist nun wirklich Zeit das Schaltplatz Stellung zu den ganzen Vorwürfen nimmt.
 

* Kommentar wurde von Redaktion gekürzt

ChrisMaiz

01.06.2017


Hallo Robert,

Ich bin über der Auszahlungsgrenze von 100€. Und habe auch schon mehrfach mit dir Kontakt aufgenommen. In letzter Zeit vergeblich. Seit ihr eure AdServer Codes umgestellt habt und man die neuen Codes nicht mehr generieren kann im Dashboard, funktioniert auch sonst scheinbar nicht mehr viel.

Da kommt ihr dann mit Ausreden, dass Ihr nicht auszahlt, weil man noch alte AdServer Codes verwenden würde.

1. ist das für keinen ersichtlich welche alt und welche neu sind
2. kann man in eurem Dashboard für neu angelegte Seiten (und scheinbar auch für manche ältere) keine neuen AdCodes generieren, da tut sich manchmal einfach nichts.
3. Ist das wie immer nur eine billige Hinhalte Taktik um Erlöse nicht auszahlen zu müssen. Vorallem bei kleineren Beträgen wisst ihr ja oft dass viele rechtlich da nicht viel machen werden. Aber manche machen es vielleicht nur schon aus prinzip, weil das absolut nicht geht was ihr da macht seit Anfang 2017.

Werdet wieder Publisherfeundlich, transparent und zahlt einfach aus. Dann mag euch wieder jeder.
Aber so wie es jetzt ist, müsst ihr euch nicht wundern wenn die schlechte Presse noch größere Kreise ziehen wird.
Robert

01.06.2017


Hallo zusammen,
bitte bedenkt die Auszahlungsgrenze von 100 Euro.
Dass auf Mails nicht reagiert wird, kann ich nicht bestätigen.
Bitte schickt mir Euer Anliegen an info@schaltplatz.de
Vielen Dank
Robert
DS

31.05.2017


Auszahlung hab ich bis jetzt jeden Monat erhalten.
Aber leider kann ich auch bestätigen, dass überhaupt nicht mehr auf mails reagiert wird.
ChrisMaiz

24.05.2017


Ich bin auch sehr von Schaltplatz enttäuscht. Jahrelange gute Zusammenarbeit haben sie in den leztzten 3-4 Monaten kaputt gemacht. In 2017 noch keine eizige Auszahlung obwohl ich bereits mit über dem doppelten Auszahlungsbeitrag über der Schwelle liege. Auf E-Mail kontakt reargiert Robert Spiewak nicht.

Es wird dringend abgeraten dieses Portal derzeit zu nutzen!
Ihr bekommt euer Geld nicht. Ich werde auch meine Gewerbe-Rechtsschutz bemühen, nur schon aus Prinzip, weil solche Pratktigen garnicht gehen.

Sehr schade, es war eigentlich eine tolle Partnerschaft für eine ganze Weile.

Lui

11.03.2017


Auch wir fragen uns was zur Zeit mit Schaltplatz los ist und können im Moment von einer Anmeldung nur abraten .
Bis Dezember gab es keine Beanstandungen, gutvergütete Kampagnen, schneller Support, pünktliche Auszahlungen.
Seit Januar nur noch magere 4-5 Cent Kampagnen!
Nach so vielen Jahren bei Schaltplatz haben wir das erste Mal die Auszahlungsgrenze von 100€ nicht erreicht, was vor Januar ohne Probleme noch möglich war.
Auch auf einen Rückruf von Robert S. warten wir bis heute vergebens .
Markus Waibel

21.02.2017


Nach Veröffentlichung meines letzten Kommentares habe ich eine Antwort von Robert S. erhalten. Nach einer Prüfung wurden die Einnahmen freigegeben und sind heute auf meinem Konto eingegangen.

Für mich hat sich das Thema damit erledigt :)