Mirando | Infos und Erfahrungen zu mirando.de auf cash4webmaster
X

Jetzt kostenlos abonnieren

cash4webmaster
Newsletter

  • Branchen- & Insidernews
  • Sonderaktionen
  • Testberichte & Interviews

Steigere Deinen Verdienst und melde Dich an:

E-Mail: Name:

Du kannst den cash4webmaster Newsletter jederzeit wieder abbestellen,
indem Du auf den Abmeldelink im Newsletter klickst.

Mirando Zur Anbieterwebsite

Mirando
Kategorie: Multianbieter
Werbeformen: TKP, CPC
Auszahlung: ab 0,01 Euro
Auszahlungszeit: 1x monatlich
Link: Zur Anbieterwebsite Link zum Anbieter

Pro & Contra

Pro - Auszahlung ab 1 Cent
Contra


User-Bewertung

 Mirando
3.33 ***
 3 Bewertungen

Bewertung abgeben

Beliebteste Anbieter: Multianbieter

1. AdKlick Zur Anbieterwebseite
4.02 ****
2. slimspots Zur Anbieterwebseite
4.00 ****
3. Schaltplatz Zur Anbieterwebseite
3.94 ****
4. BinLayer Zur Anbieterwebseite
3.66 ***
5. ADCocktail Zur Anbieterwebseite
3.65 ***

Suche:


Webplexmedia

Immer Up-to-Date: Der Cash4webmaster-Newsletter:

Name:
E-Mail:
 

* Der Newsletter-Empfang ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden

Beschreibung

Mirando ist ein Vermarkter aus dem Premiumbereich und wird von der Mirando GmbH & Co. KG betrieben. Geschäftsführer der Firma ist Frank Schramm. Mirando hat sich auf das Vermarkten von Premium Publishern in den drei Kernbereichen Finanzen, Automotiv und Famile konzentriert. Diese Themenfelder sind aber breit gefächert, sodass sich hier fast jeder Webmaster einordnen kann.

Wie kann der Webmaster bei Mirando Geld verdienen?

Mirando ist ein klassisches Werbenetzwerk, das den Publisher auf TKP (Tausender-Kontakt-Preis) und CPC (Cost-per-Click) vergütet. Die Höhe der Vergütung hängt dabei immer von der jeweiligen Kampagne ab, die von Mirando geschaltet wird. 

Als Werbemittel stehen zahlreiche Werbeformate zur Verfügung: Layer, Banderola Ad, Interstitial, Wallpaper, Superbanner (728x90), Skyscraper (160x600), Rectangle (300x250), Billboard, Mobile Full Screen Layer sowie je nach Kampagne auch Sonderwerbemittel wie Microsites, Advertorials und Boosterdays. 

Diese werden auf der eigenen Webseite via AdTags (Code-Schnipsel) eingebunden und Mirando garantiert dann eine 100% Vollauslastung der Werbeflächen. Komfortabel für den Publisher ist, dass man selbst bestimmen kann welche Kampagnen auf der eigenen Webseite laufen. So kann man auch Kampagnen ausschließen, die man auf seiner Webseite nicht haben will. Die Kampagnen werden im Dashboard einzeln aufgelistet und die jeweilige Vergütung angezeigt. Über neu gestartete Kampagnen wird man per E-Mail informiert. Mit dem Autopiloten kann man neue Kampagnen ab einem gewünschten Verdienst automatisch für sein Konto aktivieren. Den Publisher erwartet zudem ein fester Ansprechpartner, Support via E-Mail und Telefon, sowie Realtime-Statistiken. 

Auszahlungen bei Mirando erfolgen bereits ab 1 Cent Umsatz und werden 1x monatlich via Banküberweisung durchgeführt.

Fazit: Mirando ist ein solides Ad-Netzwerk für qualitativ hochwertige Webseiten. Bei Mirando besteht zudem keine Exklusiv-Pflicht, sprich es können parallel auch Werbemittel anderer Netzwerke eingebunden werden. Nicht zu verachten ist auch, dass Mirando bereits seit über 10 Jahren am Vermarkter-Markt aktiv ist. Speziell in dieser Zeit ein guter Trust-Faktor. Wir freuen uns auf Eure Erfahrungen / Kommentare zu Mirando.

>> Jetzt bei Mirando anmelden und Webseite vermarkten

Kommentare

0 Kommentar(e)